silpro 001

Danke,

      für’s Mitsingen!     

     für’s Zuhören!

         für’s Mitmachen!

         für’s Spenden!

Firmung 2016

 

Am Sonntag, 10. April haben 32 Jugendliche aus unserer Pfarrgemeinde St. Martinus das Sakrament der Firmung empfangen. Sie hatten sich drei Monaten intensiv auf die Firmung vorbereitet, alles unter dem diesjährigen Motto „Wofür brennst DU?“. Den Firmgottesdienst hat Weihbischof em. Heinrich Janssen mit uns gefeiert.

Hier gibt es alle Informationen!

Am Dienstag, 10.5.2016, findet die diesjährige Wallfahrt nach Banneux statt. Abfahrt: 7.20 Uhr Rheurdt Marktplatz mit Zustiegsmöglichkeiten in Schaephuysen (Bürgermeister-Beelen-Platz) und Tönisberg Kirche. Die Kosten für die Fahrt einschl. Kaffeetrinken (1 Stück Kuchen mit 2 Tassen Kaffee) betragen € 25,--.

Bitte melden Sie sich in den Pfarrbüros an.

007

Wie schon vor ein paar Wochen angekündigt, wollen wir seitens unserer Pfarrgemeinde eine Wallfahrt auf den Spuren unseres Pfarrpatrons Martin machen. In der Zeit vom 31. August bis zum 6. September 2016 geht´s los. Das Kreisbildungswerk bietet uns diese Fahrt an:

Amiens – Mantelteilung

Chartres - Kathedrale

Tours und Umgebung – Bischofsstadt und Schlösser der Loire

Candes und – Sterbeort des Heiligen und Klosteranlage

Poitiers und Ligugé- Taufort und erstes Kloster des Heiligen

Reims und Trier – besondere Städte in der Geschichte des Christentums und seiner Geschichte

Anmeldebögen und Informationszettel dazu gibt es ab jetzt entweder in den Pfarrbüros oder „unter der Kirchtürmen“oder im pdf-Dokument, dass Sie hier herunterladen können (siehe weiterlesen).

Ich würde mich freuen, wenn viele aus unserer Gemeinde mit mir mitfahren würden

Ihr Norbert Derrix, Pastor

 

Logo WJT 2016 DEUnter dem Motto "Selig die Barmherzigen; denn Sie werden Erbarmen finden" (Mt 5,7), treffen sich tausende Jugendliche und junge Erwachsene im Juli 2016 zu einem globalen Festival des Glaubens.
Wenn sich genügend Menschen im Alter von 14 bis 30 Jahren finden, möchten wir als Gemeinde gerne zum Weltjugendtag nach Polen fahren.
Wie schon bei vorigen Weltjugendtagen setzt sich die Veranstaltung aus den „Tagen der Begegnung“ in unterschiedlichen Diözesen des Gastgeberlandes und dem zentralen Fest zusammen, zu dem auch Papst Franziskus seine Teilnahme zugesagt hat.

In Kürze anstehende Termine: